Blickpunkt Rotthausen

Emscher-Zeitung: Bilderserie zeigt Flugplatz

Mit dem Flugplatz Rotthausen und dem Voßgraben sind gleich zwei Themen aus dem Stadtteil in der neuen Emscher-Zeitung, dem Magazin des Heimatbundes Gelsenkirchen, vertreten.

Die Emscher-Zeitung ist eine Veröffentlichung des Heimatbundes. Foto: Heimatbund

Der 1927 gegründete Verein stellt in dem Magazin den Flugplatz Rotthausen mit einer großen Bilderstrecke vor. Die teilweise farblichen Ansichten erwecken die Frühphase der Fliegerei wieder zum Leben. Doppeldecker und Zeppeline starteten und landeten auf dem Gelände rund um die heutige Trabrennbahn. Waghalsige Wettflüge fanden ebenfalls statt.

Ein weiterer Beitrag widmet sich dem Voßgraben, dem bedeutendsten Rotthauser Zufluss des Schwarzbaches. Der alte Bach, der einst nahe der Steeler Straße entsprang, gab jüngst nicht nur der ehemaligen Hohoffstraße einen neuen Namen. Er ist bis heute im Rotthauser Osten vorhanden.

Das Heft ist in der Buchhandlungen Junius und Kottmann, in der Tourist-Info im Hans-Sachs-Haus, in der Bergbausammlung Rotthausen und direkt beim Heimatbund Gelsenkirchen für fünf Euro erhältlich.