Evangelische Gemeindebücherei wieder geöffnet

Neue Bücher warten auf Leser. Foto:Gabi Gritzan

Seit dem 6. Juli hat die evangelische öffentliche Gemeindebücherei „Benni, der Bücherwurm“ im Gemeindehaus der Ev. Emmaus-Kirchengemeinde, Schonnebecker Straße 25, wieder zweimal in der Woche, auch in den Sommerferien, geöffnet.

Bücher können dienstags von 10 bis 13 Uhr und von 16 bis 18 Uhr sowie donnerstags von 16 Uhr bis 18 Uhr unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln (FFP2 Maske, Desinfektion, Einzeleintritt, Nachverfolgung) ausgeliehen werden.

Dank einer Förderung des Kultusministerium des Landes NRW war es möglich, zahlreiche neue Bücher für jedes Lesealter neu anzuschaffen. So gibt es nun auch Tip-Toi-Bücher und Tonie-Figuren zur Ausleihe. Die Ausleihe der Bücher ist weiterhin kostenfrei, für die Tonie-Figuren muss bei der Ausleihe ein Pfand von 15 Euro hinterlegt werden.

Aktuelle Informationen zur Gemeindebücherei und Hygieneregeln gibt es unter www.emmaus-gemeinde-gelsenkirchen.de und in den Aushängen der Schaukästen rund um Gemeindehaus und Kirche.