Stadt stellt Toiletten-Container für Markthändler auf

Foto: Georg Gerecht

(GG) Mancher Kunde fragt sich vielleicht, was der Contrainer auf dem Rotthauser Markt soll. Jetzt erklärte eine zuständige Mitarbeiterin von Gelsendienste, was es damit auf sich hat: In der aktuellen Corona-Situation sei der hygienische Zustand der Toilettenanlage auf dem alten Rotthauser Marktplatz nicht mehr ausreichend. Um den Weiterbetrieb des Rotthauser Wochenmarktes zu gewährleisten, war Handeln erforderlich. In Rotthausen und auch an anderen Standorten wurden Toiletten-Container gemietet, die in den nächsten Wochen angeschlossen werden. Sie stehen dann nur den Markthändlern zur Verfügung. Was aus der öffentlichen Toilette auf dem alten Marktplatz zumindest an Samstagen passiert, ist noch ungewiss.